Es läuft… das Ziel kommt näher…



Habe mir beim letzten Termin im Vincenz-KH in Paderborn von meinem Arzt noch einmal sehr genau das neuste CT erklären lassen. Das versteifte obere Sprunggelenk durchbaut  sich zunehmend. Aber es braucht eben seine Zeit. Somit habe ich noch gut 90 Tage um weiter Schritt für Schritt mit den Unterarmgehstützen mein Laufpensum zu erhöhen. Zusätzlich trainiere ich jetzt fast täglich an einem Ergometer speziell für Rollstühle. In 30 Minuten ca.10km.

So kann ich schon mal für die ersehnten Fahrradtouren üben. Die Pinpflege hat jetzt zusätzlich eine dauerhafte Behandlung mit einer Salbe aus Providon-Iod. Hat den Vorteil, dass die Haut um die Pinne nicht mehr so austrocknet und der Spannungsschmerz beim Auftreten sich in Grenzen hält. Die Kontrolle der Blutwerte hat gute Werte ergeben, nur der Leberwert ist etwas erhöht. Das ist leider der Langzeitbehandlung gegen die Thrombose geschuldet. Naja man kann nicht alles haben. Aber es wird ……..


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.