Der Tag nach der Reha… meine Welt zerbrach


28.3.18 seit gestern bin ich von der Reha zurück und heute steht das nächste CT an. Meine Erwartungen ( ohne Krücken laufen) sind leider nicht ganz in Erfüllung getreten, aber mit dem Nachsorgeprogramm (IRENA) wird das schon werden. Werde in 2 Wochen mit der Wiedereingliederung beginnen. So ist mein Plan.

Nach dem CT …… und Alles ist plötzlich ganz anders. Dr. Luft musste mir leider eine sehr schlechte Diagnose mitteilen und das die weitere Behandlung in kompetentere Hände gelegt werden sollte.

Diagnose in einfacher Form: Pseudarthrose, irreparabler Knorpelschaden und nicht zusammengewachsene Knochen.

Fazit: So kann ich nicht mehr lange laufen. Ich sollte schnell handeln.

Hat man mein CT verwechselt!!! Oder soll das wirklich mich betreffen. Ich konnte es einfach nicht glauben. Er fühlt sich so an, als würde mir der Boden unter den Füßen weggezogen.

NEIN !!!!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.