1/3 der Zeit ist geschafft

 


Ja ich glaub es kaum, Gustav und ich sind nun schon 4 Monate eine Wohngemeinschaft. Nun wird es Zeit wieder einmal den Ist-Zustand zu dokumentieren. Die Teilbelastung liegt jetzt zwischen 30 und 35 kg. Mehr ist noch nicht möglich. Die Pinne lassen es nicht zu. Durch die Belastung und Bewegung löst sich immer etwas Haut im Inneren an den Pinnen. Dadurch wird der Kanal an den Pinnen etwas enger und ist bei Belastung schmerzhaft. Nach und nach kommt die abgelöste Haut an die Oberfläche und kann bei der Reinigung mit entfernt werden. Danach ist die Beweglichkeit um die Pinne wieder besser. Bis zur nächsten Runde.

So sehen meine Pinne nach 4 Monaten aus:

Zur Zeit bekomme ich noch 2x wöchentlich Lymphdrainage und Krankengymnastik am Gerät. Will doch fit für den ersten Schritt werden!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.