frz. Frühstück im Krankenaus


Auf was freut man sich nach einer schmerzvollen zweiten Nacht.

Natürlich auf ein schönes französisches Frühstück. Café au Lait, Croissant und Konfitüre.
So hätte der Tag  gut starten können.

Die Rechnung ging nicht auf…. Das ist die Realität… Traum geplatzt….



 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.